Bücher Magazin

#WASLIE STDU?

Wie kamen Sie auf die Idee zu BOOKS UP!?

Junge Erwachsene lesen heute anders und vor allem weniger Belletristik. Die Reichweite der Printmedien steht unter einem nachhaltigen Verdrängungsdruck durch die Omnipräsenz digitaler Angebote. Zugleich liegen der gesamtgesellschaftliche Diskurs und die Erhaltung eines literarischen Lebens in einem übergeordneten Interesse für eine demokratische Gemeinschaft. Vor diesem Hintergrund erschien

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min gelesenGender Studies
DOSSIER GENDER & LITERATUR
In diesem Dossier nähern wir uns dem Thema Gender & Literatur auf zwei Ebenen: es geht um Sprachwandel im wissenschaftlichen Kontext und queerfeministische Literatur. Für beide Themen steht Kim de l‘Horizon (Foto) mit dem Werk „Blutbuch“ momentan im
Bücher Magazin5 min gelesen
HÖRBÜCHER | KINDER & JUGEND
Baby Oma Mit Emilia Rübbert, Sibylle Kuhne, Anna-Lena Zühlke u. a. Aus Sicht der 9-jährigen Lumi wird hier erzählt. Und gerade passiert jede Menge in ihrem Leben! Wie sie den Tod ihres Opas erlebt und was mit der Familie passiert, als die Entscheidun
Bücher Magazin5 min gelesen
Hallo, Was Lesen Sie Gerade?
ALEXANDRA WÖGERBAUER- FLICKER liest „Tell“ von Joachim B. Schmidt Geht es um DEN Wilhelm Tell? Richtig. „Tell“ ist die Neuerzählung der alten Schweizer Geschichte. Joachim B. Schmidt hat quasi einen Heimatkrimi aus dem historischen Stoff gemacht. War