Electric Drive

Der Elektro-RS Erste Fahrt mit dem Prototypen des Audi RS e-tron GT

Es ist ein später Abend. Der längst stillgelegte Flughafen liegt in tiefster Dunkelheit. Lediglich entlang einer Startbahn markieren rote Positionslichter auf beiden Seiten die Begrenzung. Noch stehen auch die drei großen Leuchten einer Ampel am Anfang des Asphaltbandes auf Rot. Dann der Countdown. Parallel zum Verdunkeln des ersten Ampellichts mit dem linken Fuß voll auf die Bremse, der rechte drückt das Pedal daneben bis zum Bodenblech durch. Schnell genug, um für den Katapultstart gerüstet zu sein. Dann springt die Ampel auf Grün.

Abgeschossen

Weg von der Bremsen, und der Prototyp des Audi RS e-tron GT schießt pfeilschnell los. Auch wenn die Positionslichter den schnurgerade führenden Weg weisen und

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive2 min gelesen
Special Edition
Sondereditionen sind nicht nur eine Sache der Automobilindustrie, mit denen bekannte Modelle spannender aufgemacht werden. Zero Motorcycles ließ die Supermoto Zero FXS von einem Designbüro in San Francisco überarbeiten und bietet sie jetzt mit vollem
Electric Drive6 min gelesen
Die Gleichzeitigkeit der Jahrzehnte
Nach den technischen Vorstellungen des Opel Manta GSe ElektroMOD durfte Jens Stratmann dieses Einzelstück endlich fahren, und dabei stellte sich natürlich die Frage: Kommt in einem ElektroMod noch das Oldtimer-Feeling auf? Wie f hrt sich der Umbau? W
Electric Drive4 min gelesen
Traum von Freiheit
Der MINI Countryman PHEV und ein Autohome Dachzelt sollen den Camping-Kurztrip so herrlich einfach machen. Wie einfach das wirklich geht und vor allem wie schnell man so ein Dachzelt aufbaut, wie es sich mit zwei Personen schlafen lässt und wie schne