Electric Drive

Elektrisch hoch zwei EQC 4x42 – Der Elektrische für‘s Grobe

as macht man, wenn man als Entwicklungsingenieur bei Mercedes über ein paar herumliegende Portalachsen stolpert? Wegräumen? Völlig falsch. Man sucht nach einem Zielobjekt, um diese dort zu verbauen, und da fiel dem Team um Jürgen Eberle gleich der EQC ins Auge. So ist die Studie EQC 4x42 entstanden, die optisch, vor allem aber

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive1 min gelesen
Mehr Zeit
Auch wenn der Topf für die Förderung von Wallboxen derzeit leer ist, gibt es gute Neuigkeiten, bevor sich die neu zu bildende Regierung zu diesem Thema äußern kann. Angesichts der angespannten Lage auf dem wegen der hohen Nachfrage in Kombination mit
Electric Drive1 min gelesen
Kabelloser Anschluss
Konduktives Laden nennt sich die Technologie, mit der das österreichische Unternehmen Easelink das Aufladen von Elektroautos von allen lästigen Arbeiten befreien möchte. Statt mehr oder weniger saubere und schwere Kabel aus Ladestationen oder dem Kof
Electric Drive1 min gelesen
Polizei unter Strom
Dass BMW eine große Nummer in Sachen Motorräder für den Behördeneinsatz ist, sieht man fast jeden Tag auf den Straßen – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Neben den benzingetriebenen Boxern sind inzwischen auch die Modelle mit Reihenverbrenn