Electric Drive

Kompakter Ausblick Renaults Mégane eVision: Basis für zukünftige Megaseller

as Konzept eines Renault Mégane E, konsequenterweise eVision genannt, basiert auf einem gemeinsamen Konzernbaukasten von Renault, Nissan und Mitsubishi. CMF-EV heißt diese Basis, die man zweifellos mit dem Modularen-Elektrobaukasten aus dem Volkswagen-Konzern vergleichen kann. Auf einer Plattform, der bis zu 2,77 Meter Abstand

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive3 min gelesen
Bestens Aufgestellt
Kona E, Ioniq und Ioniq 5 als batterieelektrische Modelle, iX35 und Nexo mit Brennstoffzellenantrieb, dazu der Ioniq, der Tucson sowie der Santa Fe mit Plug-in-Hybrid – Hyundai ist bei den alternativen Antrieben bestens aufgestellt. Beim Kona E wurde
Electric Drive1 min gelesen
Der Wahnsinn Hat Einen Namen: ESC
eSC? Hat man doch schon mal gehört. Der wird aber mit großem E geschrieben und ja: Auch ihn kann man in gewisser Weise als Wahnsinn bezeichnen. Aber das hier ist anders. Über die Elektroscooter der Vermieter in den Großstädten kann man meinen, was ma
Electric Drive1 min gelesen
Schöner Laden
Es sind einmal mehr Skandinavier respektive Schweden, die zeigen, wie Gebrauchsgegenstände auch mal schick sein können. Mit den beiden Wallboxen Aura (unten) und Halo kann man auch die Lademöglichkeiten in der Garage eines Hauses mit durchdeklinierte