Electric Drive

Auf eigenen Füßen Cupra stellt Formentor und Leon Plug-in-Hybrid vor

Cupra gibt mächtig Gas. Trotz Corona-Krise stieg die Zahl der verkauften Autos in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr bis Ende September um 29 Prozent. Und das, obwohl die große Produktoffensive mit Cupra Leon, Cupra Leon Sportstourer (beide mit Plug-in-Hybrid-Antrieb) und vor allem Formentor erst jetzt startet.

Eigenständiger Neustart: Cupra Formentor

Eines ist sicher: Der Formentor fällt auf. Auf ersten Testfahrten im Raum München zog das erste eigenständige Cupra-Modell die Blicke geradezu magnetisch an. Das fast bissige Gesicht und die mit scharfen Linien an den Flanken gezeichnete Karosserie mit dem Coupédach

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive2 min gelesen
Perfekte Partner
Der EUREF-Campus ist der ideale Startpunkt für die ED 1000. Nicht nur, weil sich auf dem Gelände am Gasometer in Schöneberg jede Menge Firmen befinden, die sich den Themen Umwelt und Mobilität verschrieben haben, sondern auch, weil es hier ausreichen
Electric Drive5 min gelesen
Das E-Auto Für Den Alltag
Als Mazda sich in die Riege der Elektromobilisten einreihte, war klar, dass das anders wird als das, was man üblicherweise mit einem BEV bekommt. Das schicke und sportliche SUV, das schon durch das MX im Namen als besondere Baureihe auftritt, wird se
Electric Drive5 min gelesen
New Kid in Town
Mit dem neuen Kürzel GTX will VW die gleichen Sportsgene verbinden, für die bisher das GTI im Namen vieler Verbrenner-Baureihen stand. Die Premiere feiern die neuen drei Buchstaben in der Crossover-Baureihe ID.4. Wir konnten ihn fahren. Böschungswink