DigitalPhoto

BLITZLICHT IN DER TIER- UND MAKROWELT

mmer wieder gibt es Situationen, in denen das natürliche Licht zum Aufhellen eines Makromotivs nicht ausreicht und auch kleine Tricksereien mit Reflektoren nicht die gewünschte Aufhellung bringen. In diesem Fall ist es angezeigt, das Szenario mithilfe eines auszuleuchten. Die modernen Blitzsteuerungen digitaler Kameras machen es einem dabei zum Glück recht leicht, die natürliche Stimmung auch mit dem Blitz weiter zu erhalten. So kann das Zusatzlicht in diversen Situationen sowohl als auch ein wertvoller Helfer sein. In der Makrofotografie hängt das Wohl und Wehe einer Aufnahme nicht unwesentlich von der ab. Das gilt sowohl für natürliches als auch für lassen sich zum Beispiel zwar gut aufhellen, eine des Blitzlichts ist jedoch nur mit einem erreichbar, der in werden kann. Um die des mit Reif überzogenen Blatts im Bild rechts zum Beispiel hervorzuheben, wurde die Kamera auf ein gesetzt, im geschwenkt und .

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto4 min gelesen
Das Beste Aus Zwei Welten
Bei der Sportfotografie ist ein schneller Autofokus entscheidend. Hier überzeugt das Sigma-Ultra-Telezoom auf ganzer Linie. Manchmal sind ultralange Brennweiten einfach unverzichtbar: Etwa, wenn man scheue Feldhasen aus der Ferne formatfüllend ablich
DigitalPhoto1 min gelesen
Gerüchte
Neue Spezifikationen der Nikon Z9 sind geleakt worden, und die sehen definitiv interessant aus. Es ist unter anderem von 160 fps die Rede. Auch scheint sich zu bestätigen, dass die Kamera mit einem 45-Megapixel-Sensor arbeiten, integriertes GNSS-GPS
DigitalPhoto1 min gelesen
Licht im Fokus
SONY ZV-E10 In dieser Ausgabe haben wir Ihnen die neue ZV-E10 von Sony bereits ausführlich vorgestellt. In der nächsten Ausgabe der DigitalPHOTO folgt unser großer Test der kompakten, spiegellosen Systemkamera. Ob, und wenn ja, für wen sich der Kauf