MacLife German

Platz schaffen für macOS Big Sur

macOS Big Sur Unseren Bericht zum neuen System findest du auf www.maclife.de/macos-bigsur

Es ist eigentlich immer das Gleiche: Je mehr Platz vorhanden ist, umso mehr Apps, Dokumente, Videos und andere Daten erachtet man für unverzichtbar. So müllen sich die meisten Anwender aus Unsicherheit, was wirklich wegkann, oder einfach aus Bequemlichkeit langsam, aber sicher zu, bis selbst das größte Laufwerk irgendwann voll ist.

Doch auch wer die Disziplin aufbringt, regelmäßig aufzuräumen, ist nicht gefeit: Einige Apps gehen nämlich von sich aus ziemlich verschwenderisch mit dem Platz um. Sie sammeln riesige Mengen an Daten in versteckten Ordnern, von denen der Anwender oft gar nichts weiß.

Im Folgenden geben wir zahlreiche Tipps, wie du wieder Platz auf dem Startvolume schaffst.

Aufräumen lohnt sich!

Gründe für die Entrümpelungsaktion gibt es genug. Sie sorgt zum Beispiel für Komfort, weil du jederzeit mal schnell eine große Datei speichern kannst – etwa einen Spielfilm vom Streamingdienst zur Offlinenutzung, eine App oder eben ein umfangreiches macOS-Update. Außerdem ist es gut für die Performance: Ist auf dem Startvolume nicht mehr viel Platz, weiß die virtuelle Speicherverwaltung des Mac nicht, wohin mit den Daten.

Es ist ein Missverständnis, dass die Speicherverwaltung nur Festplattenplatz nutzt, wenn zu wenig Arbeitsspeicher vorhanden ist. Tatsächlich parkt sie auch ohne Speichernot große Datenmengen auf dem Laufwerk. Sie greift nur nicht so häufig daraufzu wie beim aktiven „Swapping“, wenn dem Mac der verfügbare Arbeitsspeicher ausgeht.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German6 min gelesen
Karaoke mit Apple
Als Apple in den Musikmarkt einstieg, waren die Songtexte noch nicht inklusive. Erst mit Apple Music wurden sie Teil des Services und seit 2019 wird bei den meisten Songs die aktuelle Gesangszeile hervorgehoben, „zum Mitsingen“. Für Karaoke ist diese
MacLife German1 min gelesen
Der Wohl Beste Tipp: Das Richtige Licht
Es verhält sich ähnlich wie in der Fotografie: Scharfe, detaillierte Aufnahmen setzen eine hohe Auflösung voraus und verlangen von Optik und Sensor möglichst viel Licht einfangen zu können. Den Luxus strahlenden Sonnenscheins im Büro haben nur die we
MacLife German2 min gelesen
Mac-Apps
Intelligente Schreibassistenz: Hier ein paar Flüchtigkeitsfehler, dort mal wieder ein Bandwurmsatz und an anderer Stelle ein Komma, über das zumindest diskutiert werden könnte – wer viel schreibt, macht schlicht auch immer wieder Fehler. Niemand weiß