MacLife German

Das iPad als Spielekonsole

Das iPad könnte eine großartige Spielekonsole sein. Apples Tablets sind leicht und mobil, das Display auch in der einfachsten Ausführung gestochen scharf und mit der Pro-Reihe macht das iPad sogar Gaming-PCs Konkurrenz. Besonders im direkten Vergleich zur Switch, der Hybrid-Konsole von Nintendo für den heimischen und mobilen Einsatz, ist das iPad eine valide Alternative. Mittlerweile unterstützt der Tabletcomputer sogar die Verwendung von Playstation- und Xbox-Controllern ohne weitere Zusatzsoftware. Die Hardware ist also bereit für intensives Zocken.

Doch an den Spielen mangelt es bisher. Apple versucht dies mit einem eigenen spezifizierten Abodienst zu ändern. Konsolenhersteller wie Sony und Microsoft setzen hingegen auf das Streamen von Games. Auch PC-respektive Chromebook-Plattformen wie Valves Steam und Google Stadia versuchen ihr Glück auf dem iPad – mit unterschiedlichen Erfolgen.

Apples Spieleplattform(en)

Die erste Anlaufstelle für Spiele auf dem iPad ist naturgemäß der App Store. Hier hast du die Auswahl zwischen zwei grundsätzlich verschiedenen Bezugssystemen. Du kannst einzelne Spiele kaufen oder kostenfrei laden und spielen. Diese Spiele gehören dann dir. Oder du abonnierst Apple Arcade und hast sofort Zugriff auf mehr als hundert verschiedene Titel. Diese Spiele kommen ohne weitere In-App-Käufe aus. Allerdings kannst du diese Titel auch nur so lange spie-len, wie du Apple Arcade für rund fünf Euro pro Monat abonnierst. Kündigst du dein Abo, dann funktionieren die Spiele nicht mehr.

Seit dem Update auf iPadOS 13 im Herbst 2019 kannst du auch endlich deinen Playstation-4- und Xbox-Controller mit

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German2 min gelesen
Google Maßschneidern
Hey Google, alles okay mit Muddi? Denn du verhältst dich in letzter Zeit ganz schön auffällig – für deine Verhältnisse. Baust Sicherheitschips in flinke Computer (Chromebooks), veröffentlichst den Quellcode von Privatsphäre-Software („VPN für Google
MacLife German1 min gelesen
Apple TV 4K: Kostensenkung durch fehlerhafte A15-Chips?
Die dritte Generation des Apple TV 4K ist seit Anfang November 2022 verfügbar und bietet einige Verbesserungen. Apple integrierte nicht nur USB-C in die Siri Remote, sondern verkleinerte auch das Gehäuse, da durch den neuen A15 Bionic auf ein aktives
MacLife German1 min gelesen
Workshop: So Passt Du Deine Trainingsansicht Auf Der Apple Watch An
1 Tippe im Training deiner Wahl auf das Drei-Punkte-Menü und tippe beim Work-out deiner Wahl auf das Stiftsymbol. Tippe dann auf Trainingsansichten. 2 Wähle „Trainingsansicht bearbeiten“ aus. Hier eröffnet sich eine Vielzahl an Optionen für die Ansic