Smart Homes

Vernetztes Architektenhaus mit Designanspruch

Das neue Bürogebäude von w:architekten am Stadtbahnhof in Freudenstadt setzt in vielerlei Hinsicht Akzente: mit seiner geradlinigen Architektur, dem verglasten Giebel und der hölzernen Fassaden-Verkleidung. Aber auch im Inneren kann der Bau überzeugen – mit modernster Gebäudetechnik von Hager, Berker und Elcom inklusive der intelligenten KNX Smart-Home-Lösung domovea.

Jörg Wörner und Matthias Walter, Inhaber des Architekturbüros w:architekten, mussten nicht lange überlegen, als ihnen die Stadtväter

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes2 min gelesen
Smart Umbrella
Wie so oft bei neuen Technologien treibt auch der Smart-Home-Boom ab und zu seltsame Blüten. Und auch die Praktikabilität ist bei vielen Geräten zumindest zweifelhaft – eine smarte Waschmaschine füllt sich nicht von selbst, und ob eine Benachrichtigu
Smart Homes4 min gelesen
Just Relax
Mit seiner sanft gebogenen Polsterung, wohlgeformten Armlehnen und großzügigen Sitzfläche lädt Glider von Artifort zum Hinsetzen ein. Entworfen von Luca Nichetto betonen elegante Ziernähte auf Vorder- und Rückseite die organischen Formen des neuen Le
Smart Homes2 min gelesen
Spanische Premiere
Nach zwei Jahren Corona-bedingten Aufschubs ist es endlich geschafft: Die ISE konnte ihre Premiere in Barcelona feiern. Die „Integrated Systems Europe“, wie die ISE mit vollem Namen heißt, hatte sich aus dem zum gewohnten Termin Anfang des Jahres ehe