WECHSELJAHRE

„DIE BEWEGTE FRAU“

Egal ob es um die Figur, die Schönheit, das Altern, den Stoffwechsel oder die Herzgesundheit geht, Bewegung soll der Schlüssel dafür sein, dass unser Körper gesund, agil und jung bleibt. Das jedenfalls tragen Workout-und Fitnessexperten oder Mediziner immer wieder an uns heran.

Weil sich einschlägige Pauschaltipps für mich noch nie stimmig angefühlt haben, ist das Buch „Die bewegte Frau. Vom Bewegen sollen zum Bewegen wollen“ entstanden. Es basiert auf der Beobachtung, dass viele Frauen sich einem zunehmenden Druck ausgesetzt fühlen, sich auf normierte Weise bewegen zu sollen und ein regelmäßiges Fitnessregime einzuhalten. Genau das hinterfrage ich. Denn: Wie sinnvoll sind Standardtipps für

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.