WECHSELJAHRE

DER PHOENIX ZYKLUS

Der „Phoenix Zyklus“ zeigt anhand astrologischer Prinzipien Wege der Transformation-für eine neue und vor allem beschwerdefreie Weiblichkeit.

Der Name des Projektes symbolisiert den neuen Lebensabschnitt, den die Wechseljahre für Frauen bedeuten. So wie der Phönix in der Legende, der am Ende seines Lebenszyklus in Flammen aufgeht, um aus seiner Asche wiedergeboren zu werden, um in neuem Glanz zu erstrahlen, wechseln Frauen in den Wechseljahren von einem Lebensabschnitt in den nächsten und sind wie der mythische Vogel einem großen Transformationsprozess unterworfen.

Der Übergang in diese 4. Lebensphase, nach Kindheit, Jugend und gebärfähigem Erwachsenenalter ist ähnlich vehement, wie in der Adoleszenz. Es ändert sich nicht nur der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.