Beat

Musiktipps aus dem Netz

Abu Nein: Secular Psalms

Irgendwo zwischen Synthwave, Dark Wave und Post-Punk fühlen sich Abu Nein aus Stockholm wohl. Die Formation um Sängerin Erica Li Lundqvist setzt auf ihrem Debütalbum „Secular Psalms“ auf unterkühlte Old School Drummachines in Kombination mit analogen 80s-lastigen Synths und gelegentlichen The Cure-artigem E-Bass als Basis für den eher tiefen Gesang der Frontfrau. Das Resultat klingt anachronistisch und düster, tanzbar und undergroundig. Die zehn Tracks fügen sich prima in eine in den letzten Jahren zunehmend beliebter gewordene Welle von Retro-Cold-Wave-Bands wie Boy Harsher, Hante, Minuit Machine oder Linea Aspera, die diesen fast ausgestorbenen Sound wieder „fashionable“ gemacht haben. Für Liebhaber dieser Klänge gehören fortan auch Abu Nein zum Pflichtprogramm.

Genre: Cold Wave | Label: Progress Productions

Fotos: Auf zur Illumination

War die Hamburger/Berliner

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat1 min gelesen
Gratis Plug-ins von Noise Engineering
Mit einer dreidimensionalen Bedienoberfläche liefert Noise Engineering drei kostenlose Plug-ins, die sich zwar derzeit in einer Beta-Phase befinden, jedoch die Herzen von Sounddesignern höherschlagen lassen dürfte. Sinc Vereor, Virt Vereor sind zwei
Beat3 min gelesen
5 Songwriting-Tipps Besser texten!
Neben einem durchdachten Arrangement, einer eingängigen Melodie und einem hervorragenden Sounddesign gehören gute Lyrics zur Königsdisziplin im Bereich der Musikproduktion. Obwohl diese Sparte des Songwritings mit wenig Equipment auskommt – meist rei
Beat1 min gelesen
Gratis Garageband Remix-Sessions mit Dua Lipa & Lady Gaga
Wer mobil unter iOS und mit iPadOS Musik produzieren will, kann im neuen Garageband-Update an erstklassigen Remix-Sessions der Top- Stars Dua Lipa und Lady Gaga schrauben. In Videos wird demonstriert, wie man aus den Loops von „Break My Heart“ (Dua L