Bücher Magazin

AUS DER REDAKTION

Liebe Leser:innen,

s wurde wirklich mal wieder Zeit für ein großes Science-Fiction Spezial. Denn welches Genre eignet sich besser, um in die Zukunft zu blicken? Elisabeth Dietz sprach mit Dietmar Dath über seine monumentale „Niegeschichte“, in der er die Science-Fiction als Kunst- und Denkmaschine definiert: sie zu verhindern“, erklärt der Kulturwissenschaftler Gregers Andersen.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin2 min gelesen
Wörterwelten
wurde 1979 in Bukarest geboren und lebt in Zürich. Nach ihrem Philologie-Studium an der Universität in Bukarest arbeitete sie als Journalistin und Dozentin. Ihr Debütroman Baba Rada erschien 2011 auf Deutsch. In den folgenden Jahren wurde sie für ihr
Bücher Magazin1 min gelesen
Handverlesen
SUSANNE SCHLEYER hat für ihr Autorenarchiv Hunderte Schriftsteller:innen fotografiert. In dieser Fotokolumne zeigt sie ausgewählte Bilder der Serie „livre préféré“. Im Fokus: die Hände der Autor:innen mit ihrem Lieblingsbuch am Tag der Aufnahme. Pers
Bücher Magazin1 min gelesen
Kleine Fluchten
Public-Viewing-Events begleitet von vielen bunten Flaggen wird es bei der diesjährigen Fußball-EM wohl nicht geben. Hier sind sie trotzdem versammelt. WITZIGE ANEKDOTEN hinter den Flaggen dieser Welt hat der Katapult Verlag zusammengetragen. Ein wund