Bücher Magazin

BERUFSPROVOKATEUR

ichel Houellebecq verdient nicht nur mit seinen Romanen Millionen, sondern sicher auch ganz ordentlich an jenen Büchern, die er in regelmäßigen Abständen herausgibt und worin er Essays und Interviews versammelt, in denen er zu früheren Gelegenheiten seine Ansichten über die Welt ganz unfiktiv mitgeteilt hat. „Ein bisschen schlechter“ (im Original „Interventions 2020“) ist der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin2 min gelesen
Literatur Lotsen
Sie haben bereits zum 31. Mal den Newsletter „Kreuz&Quer“ herausgebracht. Was hat es mit diesem auf sich? Unser Newsletter „Kreuz&Quer“ erscheint seit April 2017 ungefähr alle zwei Monate. Ich bin keine gelernte Buchhändlerin und habe lange Jahre in
Bücher Magazin3 min gelesen
Hörspiele Kompakt
Die 3 Senioren – Haus des schnellen Geldes Mit L. Mackensy, H. Schaffrath u. a. „Wir übernehmen alle Fälle“ stand früher auf einer Visitenkarte. Nun scheint es, als müssten neue Karten gedruckt werden, das Detektiv-Leben erfährt ein Revival. Ein unbe
Bücher Magazin3 min gelesen
ALS Ich Mal Cannabis Legalisieren Wollte. Oder: Ein Leben ALS Geist
Ein Telefongespräch Anfang 2007, eine gute Freundin aus einer Buch-PR-Agentur am Apparat: „Du, ich hab gestern den Programmleiter des … Verlages getroffen, der ist auf der Suche nach einem Ghostwriter und ich hab dich empfohlen …“ Meine Antwort muss