Bücher Magazin

WORTE: SIE GLÄNZEN UND GLITZERN IM OHR

en ersten Zugang zu Sprache und Wörtern bekommen Kinder über Töne und Laute. Was sie hören, verstehen sie zwar noch nicht, aber den Klang nehmen sie sehr wohl wahr. Alles, was besonders lautmalerisch daherkommt, löst also große Begeisterung aus. Kein Wunder, dass viele Lieder, Fingerspiele und auch erste Bilderbücher für die Jüngsten gereimt sind. In kurzer oder langer Form begleiten Gedichte – denn nichts anderes sind all die genannten Spielarten der Sprache – Kinder von Beginn an. Nennt man es aber Gedicht oder

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen