Bücher Magazin

HÖRBÜCHER | KINDER & JUGEND

CORNELIA FUNKE

Reckless – Auf silberner Fährte

Gelesen von Rainer Strecker

Fünf lange Jahre sind seit Erscheinen des dritten Bandes der Spiegelwelt vergangen. Und entsprechend schwierig könnte trotz zahlreicher kurzer Rückblenden der Wiedereintritt sein. Doch keine Sorge: Einmal hinter den Spiegeln, entfaltet Funkes Sprachmagie erneut eine unglaubliche Sogkraft, woran auch Rainer Streckers atmosphärische Lesung großen Anteil haben dürfte. Diesmal führt Funke, die 2020 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, in den Fernen Osten. Nihon nennt sie ihr neuestes Reich und knüpft darin an die japanische Mythologie an. Jacob und Fuchs sind immer noch auf der Suche nach Will. Dieser sucht in Begleitung von Bastard und Sechzehn nach dem Erlelfen Spieler. Eher zufällig schiffen sie gemeinsam nach)

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.