CanonFoto

Hintergrundfarben einfach austauschen

Kräftige Farben können die Bildwirkung von Porträts unterstreichen. Allerdings steht nicht bei jedem Shooting der passende Hintergrund zur Verfügung. Zum Glück lassen sich farbige Flächen heutzutage mit ein paar Handgriffen in einem Bildbearbeitungsprogramm anpassen. Photoshop bietet zum Beispiel ein paar einfache, aber effektive Werkzeuge. Mit derselben Technik lassen sich Farben in fast allen Bereichen eines Fotos ändern.

Bei unserem Shooting griffen wir auf eine rote Wand

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von CanonFoto

CanonFoto1 min gelesen
Nachts Fotografieren
CanonFoto 03 | 2021 erscheint am 19. März Wir können es nicht oft genug betonen: Wer ernsthaft fotografiert, kommt an einem Stativ nicht vorbei. Aufnahmen lassen sich so viel genauer einrichten. Doch es gibt gravierende Unterschiede. Daher machen wir
CanonFoto1 min gelesenScience & Mathematics
42 OBJEKTIVE & EOS-Kaufberatung
KONTAKT ZUR REDAKTION Tel. +49 (0) 221 7161 08-0 redaktion@canonfoto.de KONTAKT ZUM ABO-SERVICE Tel. +49 (0) 711 7252 294 canonfoto@aboteam.de > Lars Kreyßig > Tel.: +49 (0) 221 716108-25 > E-Mail: l.kreyssig@falkemedia.de > Chef vom Dienst Wir möcht
CanonFoto2 min gelesenScience & Mathematics
Aufnahmen im Gegenlicht
Um das Licht der Morgensonne zu nutzen, müssen Sie eigentlich früh aufstehen – außer im Winter. Noch bis in den Februar zeigt sich die Sonne erst um acht Uhr am Himmel, was einen großen Unterschied zu den Aufgängen gegen fünf Uhr in den Sommermonaten