CanonFoto

Vollformat zum Sparpreis

KAUFEMPFEHLUNGSBAROMETER

ch kann mich noch gut an unseren Test der Canon EOS 6D erinnern: Neben der professionellen EOS-5D- und-1D-Reihe hat Canon Anfang 2013 endlich eine erschwingliche DSLR mit Vollformatsensor vorgestellt. Im Fokus der Kamera standen integriertes WLAN sowie GPS. Außerdem war die Kamera mit einem Neupreis von 1.999 Euro deutlich günstiger als die Schwestermodelle. Jetzt ist die Kamera für weniger als die Hälfte des Neupreises zu haben: Online wird sie für gerade einmal 949 Euro gehandelt. Doch lohnt

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von CanonFoto

CanonFoto1 min gelesen
Sensorgröße
Nicht nur das Objektiv bestimmt den Abbildungsmaßstab eines Motivs, auch verschiedene Sensoren können die Größe der Darstellung beeinflussen. So wirken Objekte, die bei gleicher Brennweite mit einem APS-C-Sensor aufgenommen werden, im Vergleich zu ei
CanonFoto1 min gelesen
Externes Scharfstellen
Viele Makromotive befinden sich am oder in der Nähe des Bodens, was uns als Fotografinnen und Fotografen vor eine echte Herausforderung stellen kann. Die tiefe Position macht es schwierig oder unmöglich, einen guten Blick durch den Sucher der Kamera
CanonFoto1 min gelesen
Jinbei LED-Dauerlichter
Videograf*innen und Fotograf*innen erhalten von Jinbei zwei kompakte LED-Dauerlichter mit Akku-Adapter für Outdoorund On-Location-Einsätze: das EFD-60M und das EFD-60Bi Bi-Color. Die Beleuchtungsstärke beträgt beim EFD-60M 2.800 Lux und beim EFD-60Bi