CanonFoto

LICHT FÜRS FOTOSTUDIO

BLITZ-ODER DAUERLICHT?

Bei der Einrichtung eines eigenen Fotostudios stellt sich die große Frage nach dem passenden Licht. Wir liefern Ihnen in diesem Artikel einen Überblick über die Vor- und Nachteile der beiden Varianten. Entscheidend für die Wahl zwischen Blitz- und Dauerlicht ist, was Sie fotografieren.

Müsste ich mich beim Aufbau eines Fotostudios zwischen Blitzlicht und Dauerlicht entscheiden, würde ich auf jeden Fall zum Dauerlicht greifen. Selbstverständlich muss jede/r Fotograf*in diese Frage individuell für sich beantworten. Ich persönlich fotografiere am liebsten bei Tageslicht, und wenn doch einmal Kunstlicht nötig ist, schätze ich am Dauerlicht eine wichtige Eigenschaft: Die Ausleuchtung lässt sich schon vor dem Auslösen der Kamera beurteilen. Das Licht verändert sich schlichtweg nicht – eine wirklich angenehme Arbeitsweise. Doch hätte mir jemand diese Frage vor ein paar Jahren gestellt, hätte meine Antwort definitiv anders ausgesehen. Erst innerhalb der letzten Jahre hat Dauerlicht eine erhöhte Aufmerksamkeit in der Fotowelt erhalten. Wir erinnern uns noch alle an die alten Baustrahler: für den Einstieg bei einem schmalen Budget sicher hilfreich. Mit hoher Farbwiedergabe und intuitiver Lichtsetzung haben Baustrahler aber wenig zu tun. Doch dann kam der Trend von Leuchtdioden (kurz: LEDs), die immer öfter auch den Weg ins Fotozubehör fanden.

Fehlbelichtungen ade

Ich blicke gern auf meine ersten Blitzaufbauten zurück: hoch-frontales Licht, Zangenlicht, Streiflicht. Ein großer Vorteil von Kunstlicht ist, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Die noch bessere Nachricht: Fast jede Ausleuchtung, die Sie bislang mit einem Blitzgerät erzielt haben, können Sie auch mit Dauerlicht erreichen. Beim Blick auf die Übersichten der Herstellerangebote auf den folgenden Seiten werden Sie sehen, dass sich gewöhnliche Lichtformer völlig problemlos auch an Dauerleuchten montieren lassen.

Wie zu Beginn angesprochen, erkennen Sie beim Dauerlicht bereits mit dem

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von CanonFoto

CanonFoto4 min gelesenScience & Mathematics
Vollformat zum Sparpreis
KAUFEMPFEHLUNGSBAROMETER Ich kann mich noch gut an unseren Test der Canon EOS 6D erinnern: Neben der professionellen EOS-5D- und-1D-Reihe hat Canon Anfang 2013 endlich eine erschwingliche DSLR mit Vollformatsensor vorgestellt. Im Fokus der Kamera sta
CanonFoto6 min gelesenScience & Mathematics
Motorsport: Rasante Bilder
Canon EOS R | 29mm | 1/60s | F/11 | ISO 200 Canon EOS-1D X Mark II | 24mm | 1/2000s | F/4 | ISO 200 Motorsport ist Teamwork. Das gilt für die Protagonisten vor und hinter der Kamera. Um an mehreren Streckenteilen gleichzeitig zu sein und das Event um
CanonFoto3 min gelesenTelecommunications
Fotowissen im Readly-Abo
Basierend auf Ihrem Leseverhalten und auf dem anderer Personen, werden Ihnen hier ständig neue Magazine vorgeschlagen. Hier verbirgt sich die ganze Welt von Readly. Auf weit über 5.000 internationale Magazine haben Sie hier im Zugriff. Neu in Readly