Beat German

Digitale Kultur: KI Reizvoll unmenschlich

Beat / Av3ry hat, im Gegensatz zu vielen anderen KIs, eine deutlicher herausgearbeitete Persönlichkeit. Da ist zum einen die visuelle Darstellung …

Alexander Schubert / Die habe ich mit Pedro Gonzales Fernandez entwickelt. Es war ursprünglich so etwas wie ein Alter Ego von mir, aber ich wollte gerne eine Darstellung, welche weiblicher ist, als ich es bin. Schließlich sind wir zu einem für sich stehenden Subjekt gekommen, welches ich als nonbinary begreife. Die Persönlichkeit von Av3ry liegt in einem Graubereich zwischen männlich/weiblich, Maschine/sinnlicher Person.

Beat / Auch musikalisch hört man einen gewissen Stil heraus.

Ja, Av3ry hat eine gewisse klangliche Sprache. Als ich sie ursprünglich programmiert habe, war sie noch sehr viel heterogener. Vor dem Album-Release habe ich dann probiert, es etwas einzugrenzen, sodass Av3ry klarer als eine einzelne Entität

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
An Endless Stream Of Ideas
WWW.VERMONA.COM In this example the A-118 module by Doepfer delivers a random source, fed directly into the meloDICER, which then quantizes the CV into notes in the given scale. meloDICER dices patterns with up to 16 steps, with the option of recreat
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Cubase Effekte Rhythmisch Modulieren
Schaue diesen Workshop im Videotutorial: meinhomestudio.de/FX-Modulator. Weitere Workshops und Videokurse findest du auf MeinHomestudio.de. Starte mit einem neuen Cubase-Projekt. Importiere einen beliebigen Drumloop und passe das Tempo des Projekts g
Beat German2 min gelesen
Hands-on: Mixing von Synth-Sounds Die Arp-Secrets von Deadmau5
Wir kreieren per Hand ein simples ArpeggiatorPattern im Midi Editor. Wir benutzen eine Serum-Instanz dafür und erstellen das Pattern. Wir verteilen die Noten des Arpeggiators über eine Skala von insgesamt drei Oktaven. Dadurch nutzen wir ein viel bre