DigitalPhoto

Die Kraft der Ruhe

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen in jeder DigitalPHOTO-Ausgabe Fotograf*innen, deren Bilder uns überzeugen – und wir fragen nach, wie und wo die Aufnahmen entstanden sind. Diesmal stand uns Sven Herdt Rede und Antwort. Der bayerische Landschafts- und Naturfotograf blickt auf ein besonderes Jahr 2020 zurück – und geht hoffnungsvoll in die nächsten Monate, in denen er wieder Workshops rund um den Globus anbieten möchte.

Als Landschaftsfotograf treffen Sie die Corona-Einschränken eventuell weniger stark oder stimmt das gar nicht?

Sven Herdt: Das wäre schön, wenn mich die Einschränkungen weniger stark treffen würden, doch das Gegenteil ist der Fall. Nur einen Vorteil gibt es: Ich kann mir viel Zeit für unser Interview nehmen.

Wie verliefen die letzten Monate?

Bis Mitte März 2020 lief alles prima. Ich war gerade in Island unterwegs, wir fühlten uns frei und konnten gar nicht so

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto4 min gelesen
Neuer EOS-R-Einstieg
Neben der EOS R7, die wir Ihnen in der letzten DigitalPHOTO ausführlich im Test vorgestellt haben, hat Canon mit der EOS R10 zeitgleich ein zweites APSC-Modell im EOS-R-System platziert. Durch die Namensgebung lässt sich bereits vermuten, dass die R1
DigitalPhoto1 min gelesen
Das Sind Die Preise Für Den Fotowettbewerb 2022
Wir feiern Jubiläum! Mit der Jahresrunde 2022 läuft unser großer Fotowettbewerb „DigitalPHOTO Fotograf*in des Jahres“ in der nunmehr zehnten Auflage. Wertvolle Preise im Gesamtwert von über 13.700 Euro warten dabei auf die zwölf besten Teilnehmerinne
DigitalPhoto4 min gelesen
Schwarzweiß
Schwarzweißfotografie ist nicht einfach nur das Weglassen von Farbe. Die Konzentration auf die Grauwerte führt dazu, dass Helligkeitsverläufe und Linien im Bild ein stärkeres Gewicht erhalten – und deshalb am besten schon während des Fotografierens i