LandGenuss

Interview

„Hier ist es wundervoll … absolute Ruhe. Ich liege am Gestade wie ein Krokodil, lasse mich in der Sonne braten und pfeife auf die sogenannte Welt.“
Einstein �ber Ahrenshoop

Liebe Frau Zaepernick, 2006 haben Sie begonnen, Rapsöl selbst zu pressen. Wie kam es dazu?

Not macht bekanntlich erfinderisch. Ich bin gelernte Damenmaßschneiderin und habe Modegestaltung studiert. Nach der Wende war es allerdings schwierig, eine Anstellung als Designerin zu finden, und so habe ich eine Umschulung zur Steuerfachangestellten gemacht. Der Anlass dafür war mein Mann (lacht). Er besaß zu diesem Zeitpunkt eine Spedition und ich konnte ihn

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LandGenuss

LandGenuss1 min gelesen
Lust Auf Das Beste Vom Land?
6 Ausgaben + 2 Sonderhefte für nur 37,90 € im Jahresabo Ein kraftvoller, ausbalancierter Digestif auf Grundlage regionaler Artischocken mit erlesenen Bitterkräutern, Wurzeln und Blüten, u. a. Enzianwurzel, Tausendgüldenkraut, Kardamom, Ingwerwurzel,
LandGenuss6 min gelesen
Sonntagskuchen
Für Abwechslung auf der Kaffeetafel ersetzen Sie den Eierlikör durch Cremelikör, z. B. Baileys. Dieser harmoniert ebenfalls sehr gut. Im Buch „Geliebte Sonntagskuchen“ werden 80 Kuchen-und Tortenrezepte aus der erfolgreichen SWR-Sendung „Kaffee oder
LandGenuss6 min gelesen
Einfach Backen
Die Brötchen können Sie auch auf Vorrat zubereiten, einfrieren, dann bei Bedarf kurz in der Mikrowelle auftauen und auf dem Toaster oder im Backofen kurz aufbacken. So schmecken sie fast wie frisch gebacken. Zum saftigen Kürbiskern-Gugelhupf passt ei