DigitalPhoto

Dauerlicht im Studio

auerlicht erfreut sich aktuell sehr großer Beliebtheit und hat sich in der Porträtfotografie nicht nur im etabliert, sondern auch bei Inszenierungen – siehe Seite 74 und 75. Seinen Ursprung hat das Kunstlicht im Film- und Videobereich und ist dafür konzipiert, eine Szenerie auszuleuchten. Und darin liegt auch schon einer der großen Vorteile von Dauerlicht gegenüber Blitzlicht: So lässt sich die – inklusive und – direkt der Lichtquelle und noch einschätzen und beurteilen. Die Justierung der Lichtposition wird dadurch vereinfacht und lädt zum Experimentieren mit unterschiedlichsten Looks ein.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto1 min gelesen
Zeit für Makro
Reisestative sind wahre Wunderwerke: stabil, leicht und mitunter extrem kompakt. Doch wo liegen die Grenzen und was rechtfertigt die zum Teil großen Preisunterschiede der verschiedenen Anbieter? Unser Test zeigt, welches Stativ mit auf Ihre nächste R
DigitalPhoto1 min gelesen
Drei Empfehlungen
Mit dem Tamron 18–300mm für Fujifilm X decken Sie einen riesigen Brennweitenbereich ab, müssen jedoch trotzdem nicht auf eine sehr gute Abbildungsleistung verzichten. Preis: 729 € Test: 88,5 % Auch mit MFT müssen Sie nicht auf Objektive verzichten, d
DigitalPhoto2 min gelesen
Für Foto und Video
Gute Weitwinkelzooms sind in der Regel sündhaft teuer – unabhängig vom Hersteller, selten unter 1.000 Euro zu haben. Folglich geht das neue Canon RF 15–30mm F4,5–6,3 IS STM mit einem Preis im Handel von rund 620 Euro fast als so etwas wie ein Preisbr