Beat

Mehr Groove für die Tracks

EINLEITUNG & AUFNAHME

1 Soundquellen

Percussions werden Sie in Ihrer Sample-Library vermutlich nicht lange suchen müssen. So ziemlich jeder Drumsampler bietet wenigstens eine Handvoll passender Kits, ansonsten finden sich im Netz jede Menge kostenlose Packs. Für den Fall der Fälle haben wir in den Heft-Downloads eine Sammlung für Sie parat. Die Wahl der Sounds ist letztlich nicht unerheblich für den Charakter Ihrer Tracks.

2 Auswahl

Denn mit einem Set chinesischer Zimbeln erzeugen Sie eine andere Atmosphäre als etwa mit einem Becken oder Bongos. Neben der Soundwahl stellt sich vor allem die Frage nach dem Erzeugen der Patterns. Wir empfehlen das Einspielen per Keyboard, Pad-Controller oder MIDI-Drumset, dann werden die Grooves dynamischer als beim Setzen von Noten per Maus. Doch es gibt noch eine Alternative!

3 Finger-Drumming

Trommeln Sie die Grooves per Hand auf Ihrem Tisch, Möbeln oder anderen Gegenständen ein, die einen halbwegs perkussiven Klang bieten. Nehmen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat1 min gelesen
Tipp Aus Der Redaktion: Immer Im Flow Bleiben Und Übersicht Behalten
Es kann sehr frustrierend sein, wenn man eigentlich Musik machen möchte, aber die Zeit dazu fehlt. Oder nur zu fehlen scheint. Denn oft dauern die eigentlichen kreativen Phasen nur kurz an, den Rest verbringe ich oft mit technischen Spielereien, Ausp
Beat2 min gelesen
Zufalls-Beats im Groove Agent
Material: Cubase Pro Zeitaufwand: ca. 20 Minuten Inhalt: Mithilfe des Logical Editors Rhythmusvariationen der Patterns des Groove Agent SE erzeugen. Schwierigkeit: Einsteiger / Fortgeschrittene Wir starten mit einem leeren Cubase-Project und erzeugen
Beat9 min gelesen
Psychedelische Parallelwelten
Beat / Jon in einem Zitat zum neuen Album sagst du: „Psychedelisch unterstützte Therapien sind weltweit auf dem Weg in die Legalität, und doch hat man das Gefühl, dass niemand über die Musik spricht“. War es deine Absicht, ein Album zu machen, das ei