Smart Homes

Intelligenter Laden

Elektroautos und smarte Häuser finden sich oft am gleichen Ort, denn wer sich für die Infrastruktur seiner vier Wände interessiert, ist meistens auch der Elektromobilität zugeneigt. Lässt sich beides etwa auch noch miteinander verbinden?

Elektroautos haben einen Vorteil: Man kann sie zu Hause tanken, Pardon, laden. Das ist nicht nur ausgesprochen bequem, sondern kann auch energetisch günstig- neutralen Solarstrom.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes4 min gelesen
Das Auto als Stromquelle
Dass die erneuerbaren Energien unsere Zukunft sind, ist unbestreitbar, solange nicht am Horizont andere, emissionslose Technologien auftauchen. Um Wind-und Sonnenenergie allerdings zuverlässig nutzbar zu machen, müssen wir diese speichern. Das kann b
Smart Homes1 min gelesen
Check!
Wer sich einen großen Akku als Zwischenspeicher seines selbst erzeugten Solarstroms ins Haus holt, möchte auch wissen, ob er tatsächlich funktioniert oder ob Schäden auftreten, die im Zweifelsfall nachhaltig teuer werden können. Senec, Anbieter von S
Smart Homes4 min gelesen
Alternative Heizerei
Der Winter ist da, und mit ihm die Heizsaison – bei der viele sich in den aktuellen Zeiten darum sorgen, dass sie an irgendeiner Stelle ausfallen könnte. Zumindest in der gewohnten Weise, was dafür sorgen könnte, dass nicht nur die Küche, sondern vie