Beat German

Zwischen den Räumen

Beat / Wie kamst du zum Film?

Thomas/ Volker Heise hatte mich 2009 eingeladen, für sein Mammut-Projekt „24h Berlin – Ein Tag im Leben“die Musik zu machen. Das war eine 24-stündige Doku, die im dritten Programm lief. Daraus ist seinerzeit das Album „Gute Luft“entstanden.

Beat / 2018 gab es dann mit „1929 – Das Jahr Babylon“ein weiteres Soundtrack-Album zu einer Heise-Doku …

Thomas/ Ja. Das war zu einer Doku, die zu „Babylon Berlin“in der ARD lief. Daraus entwickelte sich dann ohne große musikalische Veränderungen auch „Böser Herbst“. Da war Volker leider unpässlich und hat Matthias Luthardt die Regie überlassen. „1929“wurde recht straight aus den Stücken zusammengestellt, die ich Volker gegeben hatte. Bei „Böser Herbst“habe ich die Sachen noch weiterentwickelt und daraus das Album zusammengestellt. Es ist Soundtrack-inspiriert, von der Produktionsweise her aber kein reiner Soundtrack. Für mich ist es eine Weiterentwicklung der 1929-Idee, also dass die Musik fast ausschließlich auf Klangquellen und Schnipseln aus der damaligen Zeit basiert.

Beat / Wie kann man sich das im Detail vorstellen?

Ich habe mir Stücke aus dieser Zeit genommen, wie zum Beispiel das Akkordeon-Intro von Marlene Dietrichs „Lili Marleen“. Daraus picke ich mir eine einzelne Note oder einen Akkord und baue damit Flächen. Oder ich setze ein Bläser-Riff mit einem Gitarrenpart aus einem anderen Stück zusammen und entwickele daraus neue Melodien, die

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German4 min gelesen
Entdeckt: WhoMadeWho
Entdeckt: WhoMadeWho Beat / Für mich klingt “UUUU” nach eurem songorientiertesten Projekt bisher. WhoMadeWho / Das ist ja witzig. Wir hatten vorher den ausdrücklichen Plan, uns so wenig wie möglich um klassisches Songwriting zu kümmern. Beat / Im Ern
Beat German9 min gelesen
Test: Elektron Syntakt
Hybrid-Groovebox 8 digitale Spuren 4 analoge Spuren 4 Modifiers Analoges Drive und Filter Delay und Reverb 12-Track Sequenzer plus FX-Spur 64 Steps je Spur Overbridge-kompatibel Hersteller: Elektron Web: elektron.se Bezug: Fachhandel Preis: 949 Euro
Beat German4 min gelesen
Neue Effekt-Plug-ins
Wer bereits versucht hat, im Home-Studio den perfekten Gitarrensound einzufangen, weiß, dass die Ergebnisse dabei oftmals nicht so eindrucksvoll ausfallen wie erwartet, z. B. durch eine suboptimale Raumakustik oder Amp-Mikrofonierung, eine zu starke