Beat German

Test: Korg SQ-64

Features

4-Spur Stepsequenzer

3 Melodiespuren

8-fache Polyphonie

CV/Gate/Mod je Spur

Drum-Spur

16 monophone Sub-Spuren

8 Triggerausgänge

64-Tasten-Matrix

OLED-Display

integrierter Arpeggiator

Stromversorgung über USB

oder optionales 9 V Netzteil

Fakten

Hersteller: KORG

Web: korg.de

Vertrieb: korgmore.de

Preis: 298 Euro

▲ 4 Spuren

▲ 64 Steps

▲ 64 Pads: Direktzugriff

▲ Manipulationsmöglichkeiten

▲ viele analoge Ausgänge

▲ Haptik und Design

▼ Micro-USB

▼ nicht immer intuitiv

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German20 min gelesen
Monitor Boxen Richtig Abhören, Perfekt Mischen 31 Aktuelle Modelle Im Test
Die Abhöranlage im Studio stellt das wichtigste Werkzeug zur Beurteilung des Mixes dar. Studioboxen sollen während einer Mischung vor allem die Schwächen in einem Mix offenlegen und dessen Mängel nicht durch eine mögliche Dämpfung verdecken. Darüber
Beat German3 min gelesen
Patches Of The Month 10 Frische Presets Für Synapse Audio The Legend
10 Patches in den Heft-Downloads: siehe Seite 9. www.synapse-audio.com Obwohl der Minimoog monophon ist, wird er nicht selten für Chords verwendet. Der Trick ist dabei, die Oszillatoren entsprechend zu stimmen. Bei unserem Patch „Chords In The House“
Beat German4 min gelesen
Musikschätze des Monats
Die US-amerikanische Sängerin Kelela übt sich auf ihrem zweiten Longplayer „Raven“ in künstlerischer Zurückhaltung. Obwohl die Songs ihre Wurzeln in Electronica, RnB und Pop haben, sind sie doch überwiegend reduziert und still. Selbst wenn in Tracks