DigitalPhoto

Stars im besten Licht

Jens Koch hatte schon so einige Prominente vor der Kamera, von Robert De Niro über Hillary Clinton bis hin zum Dalai Lama. Meist bleiben dem gebürtigen Leipziger, der heute in Berlin lebt und arbeitet, nur wenige Minuten für seine Shootings. Mehr Zeit erlauben die vollen Terminkalender der Stars nicht. Dass er in dieser Kürze trotzdem tolle Momente festhalten kann, ist eine bemerkenswerte Gabe – und einer der Gründe, ihn zu seiner Arbeit zu befragen.

Digotal photo: Herr Koch, Sie haben uns gebeten, Ihnen keine Standardfragen zu stellen. Was ist denn eine Standardfrage?

Jens Koch: (Lacht) Es gibt ein paar Standardfragen an Fotografen, die etwas ermüdend sind. Ich mag einfach individuelle Fragen, die über einen Smalltalk hinausgehen und die die Leserschaft vielleicht auch bereichert. Womöglich bin ich auch Fotograf, um mich hinter der Kamera zu verstecken und mehr zu dokumentie-ren, als über mich zu erzählen. Wobei die Kamera ja eigentlich ein großartiges Kom-munikationsinstrument sein kann.

Wenn man in fünf Minuten kein gutes Foto geschafft hat, ist der Zug abgefahren.
Jens Koch

Kann es sein, dass Sie – wenn

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto3 min gelesen
DigitalPHOTO-Testverfahren
Die Aktualität eines Testverfahrens steht in Abhängigkeit mit dem zu testenden Produkt. Ist der Standard eines Testverfahrens zu dessen Einführung noch topaktuell, so gibt es bereits wenige Jahre später deutlich modernere Ansätze, um die Produkte bes
DigitalPhoto3 min gelesen
Hochzeitsfotos Überreichen
Die Hochzeit ist vorbei, die Bildbearbeitung abgeschlossen – jetzt gilt es „nur“ noch, die Fotos zu übergeben. Aber wie kommen die Bilder zu den Kunden? Oder anders gesagt: Wie präsentieren Sie als Fotografin oder Fotograf Ihre Arbeit am besten? Schl
DigitalPhoto1 min gelesen
Luminar Neo 1.0.6 Ist Da
Mit dem neuen Update zu Luminar Neo 1.0.6 präsentiert Skylum die Funktion „KI-Maskieren“ (engl. „AI Mask“) für zügigeres Arbeiten beim Maskieren mit KI-Funktion. Die KI-Maskierung, so kündigt Hersteller Skylum seine neue Funktion an, soll ein intelli