DigitalPhoto

Momente für die Ewigkeit

otobücher sind ideal, um fotografische Erinnerungen an besondere Momente festzuhalten. Während man hierfür früher Alben kaufte und seine Fotoabzüge mühsam einklebte, erledigt man das Design der Bücher heute bequem am PC und lässt sich die gedruckten Exemplare anschließend nach Hause schicken. Auch nach feierlichen Anlässen wie Hochzeiten liegen Fotobücher voll im Trend: entweder als Erinnerung für die Gäste oder als Geschenk für das Brautpaar. Logisch, dass dabei keine einfachen Fotobücher mit Ringbindung und Softcover infrage kommen. Stattdessen darf es, dem Anlass entsprechend, gerne etwas exquisiter sein. Hierfür haben die Fotobuch-Anbieter jede Menge aufpreispflichtige Extras in petto. Beliebt sind beispielsweise Cover, bei denen der Titeltext mit goldener oder silberner Folienveredelung verziert ist. Das sieht nicht nur edel aus, sondern fühlt sich auch sehr hochwertig an. Aufpeppen lassen sich Fotobücher zudem mit einem wattierten Cover, schwarzem Vorsatzpapier oder einer ansprechenden Geschenkbox. Und auch im Buchinneren

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto3 min gelesen
Kamera fürs Vlogging
Neben der Canon EOS R10, die wir Ihnen auf den Seiten zuvor im Test vorgestellt haben, hat auch Nikon mit der Z 30 ein neues Einstiegsmodell im spiegellosen Kamerasegment präsentiert. Allerdings ist die Z 30 grundlegend anders konzipiert: Mit Verzich
DigitalPhoto3 min gelesen
So Bewerten Wir …
Die Bildqualität wird am Testchart TE42-LL (nach ISO-Norm 19093) ermittelt. Dabei berücksichtigen wir die Lichtempfindlichkeiten ISO Min (in der Regel 64–200) bis ISO 12.800. In dieser Kategorie bewerten wir den Funktionsumfang und die Bedienoberfläc
DigitalPhoto3 min gelesen
Farboptimierung Leicht Gemacht
Die meisten Fotointeressierten unter uns kennen bestimmt noch die Abwedeln-und Nachbelichten-Techniken aus den Zeiten der Analogfotografie. Nach diesem Prinzip funktionieren auch die Abwedeln-und Nachbelichten-Werkzeuge in den digitalen Nachbearbeitu