Bücher Magazin

QUEER

GRUNDWISSEN

afür, dass sexuelle Identität und Orientierung jede:n von uns unmittelbar betreffen, sind viele Beiträge zu queeren Themen in der Presse wie auch in den sozialen Medien erstaunlich unreflektiert. Das hat auch damit zu tun, dass Queerness und Gender hochemotionale Themen sind. Über sie nachzudenken, kann schwierig und schmerzhaft sein. Mit ihnen Wut (und damit Aufmerksamkeit) zu erzeugen, ist hingegen einfach. Meg-John Barker und Jules Scheele arbeiten daran, das

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin7 min gelesen
Erst Einmal Alles!
In „City of Girls“ treffen verschiedene Figuren aufeinander. Jeder von ihnen haben Sie eine Stimme gegeben, die perfekt passt. Peg, die Besitzerin eines Revuetheaters in New York und Tante der Erzählerin Vivian, klingt resolut und herzlich, der Schau
Bücher Magazin4 min gelesen
Ein Lebendiger Marcel Proust!
Seit ein paar Jahren existiert im Internet ein restauriertes Filmchen aus dem Jahr 1904. Es zeigt, wie festlich gekleidete Menschen nach einer Hochzeit eine Treppe hinabschreiten. Auf einmal schlängelt sich rechts ein junger Mann durchs Bild – heller
Bücher Magazin3 min gelesen
Etwas Über Menschen Erzählen
Zwei Ihrer aktuellen Projekte sind die „Erellgorh“-Trilogie und die Urban Fantasy Reihe „Die Totenbändiger“. Erschienen sind sie im DichtFest Verlag und bei Greenlight Press. Die Hörbücher erscheinen bei Audible, LAUSCH hat sie umgesetzt. Wie kommen