Bücher Magazin

ALS ICH MAL CANNABIS LEGALISIEREN WOLLTE. ODER: EIN LEBEN ALS GEIST

in Telefongespräch Anfang 2007, eine gute Freundin aus einer Buch-PR-Agentur am Apparat: „Du, ich hab gestern den Programmleiter des … Verlages getroffen, der ist auf der Suche nach einem Ghostwriter und ich hab dich empfohlen …“ Meine Antwort muss im ersten Moment maximal verwirrt geklungen haben, immerhin wird man nicht alle Tage für etwas empfohlen, das man noch nie gemacht hat. Doch, stopp, das stimmte gar

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min gelesen
Interpretationssache: Ein Gedicht
Noch in der durchzechten Nacht eine Fahrt durch städtisches Nirgendwo: Ein übermüdetes Ich sitzt im Bus, fährt mit den Fingern den Rand des Fensters entlang, das – wohl dem Kater im Kopf geschuldet – längst den einzig noch vernehmbaren Rahmen für das
Bücher Magazin3 min gelesenGender Studies
Queer
Dafür, dass sexuelle Identität und Orientierung jede:n von uns unmittelbar betreffen, sind viele Beiträge zu queeren Themen in der Presse wie auch in den sozialen Medien erstaunlich unreflektiert. Das hat auch damit zu tun, dass Queerness und Gender
Bücher Magazin3 min gelesen
Nachhaltig Leben
Kaptölpel nisten auf Malgas Island so eng, dass sie beim Landeanflug nach dem Fischen einem schmerzhaften Spießrutenlauf über den Schnäbeln ausgesetzt sind und deshalb in Warteschleifen über der Kolonie durch Rufe ihre Partner orten, um direkt neben