DigitalPhoto

SCHRITT FÜR SCHRITT: OUTDOOR-BLITZPORTRÄT

1 AUFNAHMEPOSITION WÄHLEN

tellen Sie sich der Sonne entgegen und suchen Sie nach einer geeigneten Position für Ihr Model. Im Beispiel entschieden wir uns für eine , um das sonnendurchflutete Gras als nutzen zu können. Dabei achteten wir darauf, dass nicht gerade die dicksten und dunkelsten Stängel vor oder hinter bemerkbar gemacht. Bei unserem Bild kommt die Sonne etwas versetzt von schräg rechts hinten. Daher mussten wir auch darauf achten, dass das Sonnenlicht nicht zu sehr den Oberkörper frontal beleuchtete, er sollte möglichst ganz sein, genauso wie das Gesicht. Durch die Pose mit dem linken Arm am linken Bein ließ sich dies aber gut managen.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto2 min gelesen
Bildbearbeitung Zu Jeder Zeit
Die Zeiten, in denen man seine Bilder erst am heimischen Rechner bearbeitet, sind vorbei. Der Trend geht dazu, die Bildersammlung immer dabei zu haben und überall damit arbeiten zu können. Ob auf langen Zugreisen oder gemütlich am Strand: Mit Lightro
DigitalPhoto1 min gelesen
Kameras Der Fotoprofis
„Mein Immerdabei-Kit für Reisen ist die Sony A7R II & A7 III mit dem 16-35/F4 und dem 70-200/F4. Beide Objektive sind leicht, kompakt und haben den gleichen Filterdurchmesser. So können sie einfach mit meinen #jaworskyj-Filtern kombiniert werden. Opt
DigitalPhoto1 min gelesen
HDR-Panorama
Panoramabilder besitzen einen zeitlosen und einzigartigen Reiz – und auch wenn der Aufwand nicht gerade gering ist: Mit einem HDR-Panorama können Sie das maximale Potenzial einer weitläufigen und beeindruckenden Landschaft vor Ihrer Linse ausschöpfen