Beat

Test: Mackie EM-Chromium

SB-Mikrofone sind im meist beengten Desktop-oder Bedroom-Studio schon eine praktische Sache. Man erspart sich zusätzliche Hardware in Form von Mikrofonvorverstärker und Audiointerface und den zugehörigen Kabelsalat und erhält zum vergleichsweise günstigen Preis ein Komplettpaket. Andererseits zeigen sich diese Mikrofone meist nicht sehr flexibel in Sachen Klang und Anwendungsbereich. Meist ist man auf Nierencharakteristik festgelegt, muss mit einem mäßigen eingebauten Vorverstärker

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat5 min gelesen
Neue Effekt-Plug-ins
Mit seinem Freeware-Plug-in ProjectTime bietet das Schulungsinstitut HOFA seit einigen Jahren ein praktisches Tool an, das die Arbeitszeit an einem DAW-Projekt protokolliert. Die neue Version 3 wartet nun mit erweiterten Funktionsumfang auf. Das Plug
Beat2 min gelesen
Stimmsynthese mit Plogue Alter/Ego Coole Roboter-Vocals erzeugen
Installieren Sie zunächst die Software Alter/Ego auf Ihrem Computer und starten Sie die Stand-alone-Anwendung oder laden Sie das Plug-in. Entpacken Sie dann eine der Voice-Banks in einem beliebigen Ordner auf Ihrer Festplatte. Dort finden Sie die Dat
Beat2 min gelesen
Saubere Subs Für Die Bassline
Als ersten Schritt senden wir den Bass, welchen wir frequenzspezifisch zur Kickdrum ducken möchten, auf einen Bus. Der Abgriff geschieht im Pre Fader Modus, sodass die Lautstärke des Signals auf dem Bus immer identisch zum Original-Signal ist. Wir ha