Beat

The Winner takes it all …

er Erfolg sollte sich eigentlich von alleine einstellen. Laut aktuellen Daten tummeln sich auf Facebook zwei Milliarden und auf Instagram eine Milliarde Nutzer, die vermeintlich alle darauf warten, auf die nächste Single oder das kommende Albumprojekt zu klicken. Worum es letztendlich nur noch gehe, so , sei es, diese riesige Zielgruppe zu erschließen und „die eigenen Songs wie wild zu promoten“. [1] Wie nun aber immer mehr MusikerInnen feststellen, geht diese scheinbar so einfache Rechnung nicht auf. Obwohl sie jeden Tag brav und artig mehrere Posts pro Tag herausfeuern, wirken ihre Konten eher wie Friedhöfe. Als sich das britische Elektronik-Duo Swayzak vor einigen Jahren auf Facebook darüber wunderte, dass sie 10.000 Fans hätten, aber praktisch nichts verkauften, wurden sie als Dank für diese ehrliche Enttäuschung mit Häme überschüttet. Seitdem ist eine neue Zeitrechnung angebrochen, Swayzak sind weitestgehend von der Bildfläche verschwunden und ihre Kollegen haben aus der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat4 min gelesen
Neue Synths & Software
Ohne große Vorankündigungen hat Tracktion ein Plug-in veröffentlicht, das als einer der leistungsfähigsten FM-Synthesizer aller Zeiten beworben wird. Kann F.‘em dieses Versprechen einlösen? Der Synthesizer wartet mit stolzen 11 Operatoren sowie vier
Beat3 min gelesen
Better Vocals Geiler Gesang Aus Der Box So Gelingen Edelste Aufnahmen
Neben dem Ausdruck des Sängers entscheidet die Qualität der Gesangsaufnahme, ob ein Song als Ganzes überzeugt und ob er dem Hörer seine Botschaft oder Geschichte glaubhaft vermitteln kann. Auf der technischen Seite spielen ein hochwertiges und zur St
Beat2 min gelesen
The Superbooth21 Gear Giveaway
The ultimate in standalone end-to-end production workflows, complete with every tool you need to produce, remix, mashup and perform your tracks live. Fusing clip-launching, a linear arranger, MIDI Multi capability, step sequencing, sampling, synth en