Beat

Test: Tone2 Nemesis

auptaugenmerk wurde bei dem kostenlosen Update auf die Verbesserung der Bedienung und der allgemeinen Handhabung gelegt, was sich schon beim Laden des Plug-ins zeigt. Das geht jetzt fühlbar schneller als beim Vorgänger, und auch beim Umschalten der Presets zeigen sich die Optimierungen. Die Bedienoberfläche wurde an moderne Hardware mit höherer Auflösung angepasst, vier Größen stehen zur Auswahl und das Plug-in

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat

Beat1 min gelesen
Operators: Maybe The Best Loops Don’t
Get Bitwig 8-Track with BEAT Workzone #19 Chance makes each event more or less likely. Give all the notes a probability value, so they won’t be heard every time the clip is played. This can even keep a one-bar loop interesting for hours. Btw: thanks
Beat2 min gelesen
Sechs Essenzielle Tricks Zur Gesangsaufnahme
Wenn der Sänger zur Recording-Session im Studio erscheint, sollten alle technischen Vorbereitungen bereits abgeschlossen sein: Das Mikrofon ist bereits angeschlossen, der Kopfhörer- Mix vorbereitet und getestet und alle Audiound Effektverbindungen ri
Beat4 min gelesen
DJ-Interview: Fatima Hajji Meine Energie ist deine Energie
Beat / Ich habe vor Kurzem ein Live-Set von dir gesehen, das du bei dir zu Hause im Studio aufgenommen hast. Was mir dabei aufgefallen ist: Wenn man durch das Fenster schaut, sieht man nur Bäume! Fatima Hajji / Stimmt! Ich habe das große Glück, mitte