Beat German

Test: Algonaut Atlas 2

tlas präsentiert sich in nüchterner Optik mit Drumpads und der sogenannten Samplemap, die aus unzähligen Punkten besteht, die jeweils ein Sample repräsentieren. Je nach Art des Samples fällt seine Farbe aus, vordefinierte Begriffe, die Clap, Snare oder Kick helfen bei der Übersicht. Beim Anklicken eines Punktes ist das Sample zu hören und per Rechtsklick wird es in den aktuellen Slot des Drumkits geladen. Neue

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
6 Mikrofone für Podcasting & Streaming unter 300 Euro
Das cosMIK uCast ist ein unkompliziertes USB-Mikrofon, das vor allem auf Windows-Rechnern mit sehr solider Performance überzeugt. Die Klangqualität ist für Content-Creator und Bedroom-Produzenten ausreichend, unsere Testaufnahmen klangen ausgeglichen
Beat German4 min gelesen
Recording Von Vocals & Saxophonen Die Wichtigsten Antworten Von:
Wie kann man Sänger*innen bei der Gesangsaufnahme unterstützen? André / Was man nie vergessen sollte, ist, dass einem die beste Mikrofonierung nichts nutzt, wenn der Gesang selber zu wünschen übrig lässt. Ganz wichtig ist, dass der Künstler sich und
Beat German2 min gelesen
Navigator: Best of Beat # 204
Seit vielen Jahren begeistert Beat seine Leser nicht nur durch praxisnahe, musikalische Themen, sondern vor allem durch die enge Verzahnung redaktioneller Inhalte. Von Beginn an geht es bei Beat um das Machen, um das strukturierte Aufbauen von Ideen