Bücher Magazin

DURCH DIE KRISE IN DIE ZUKUNFT?

KLIMAVOLKSBEGEHREN

Die 27-jährige Katharina Rogenhofer holte Friday for Future nach Wien und ist die Sprecherin des Klimavolksbegehrens. In ihrem Buch zur Klimakrise beschreibt sie komplexe wissenschaftliche Themen packend und mit einer ordentlichen Portion persönlicher Geschichten. Ein ebenso leidenschaftliches wie fundiertes Plädoyer für den Green New Deal!

KATHARINA ROGENHOFER, FLORIAN SCHLEDERER: Ändert sich nichts, ändert sich alles

Zsolnay, 288 Seiten, 20 Euro

FLUCHTLINIEN LESEN

Warum sich das Schicksal Europas

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin1 min gelesen
Vorschau
Österreich ist diesjähriges Gastland der Leipziger Buchmesse! Wir sprechen mit Clemens J. Setz und Marc Elsberg über ihre Heimat, stellen Krimiautor* innen unseres Nachbarlandes vor und erklären, was es mit dem Gastlandmotto „meaoiswiamia“ auf sich h
Bücher Magazin1 min gelesen
MITMACHEN & GEWINNEN
Zwei Nächte für zwei Personen im Doppelzimmer im Landidyll Hotel Gasthof zum Freden in Bad Iburg am Rande des Teutoburger Waldes: inkl. Begrüßung mit einem liebevoll abgestimmten Landidyll-Haustrunk, landidyllischem Frühstücksbuffet und im Rahmen der
Bücher Magazin3 min gelesen
Lesetipps Aus Unabhängigen Verlagen
Isabella Archan Zwei in der Wanne sind einer zu viel. Doch was tun, wenn der Göttergatte zum Albtraum wird? Dieser Mann muss weg – um jeden Preis … Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Isabella Archan blickt in ihrem amüsanten Krimi tief in die Abgründe