Bücher Magazin

EIN GUTES BUCH KOMMT SELTEN ALLEIN

DER LESEKREIS VOGELSBERG (MOMENTAN: POST-LESEKREIS) EMPFIEHLT

er Lesekreis Vogelsberg entstand vor rund 13 Jahren nach einem Besuch in England. Dort hatte Hiltrud Georg die Idee der sogenannten Reading Groups kennengelernt. Zurück in Deutschland gründete sie eine eigene Gruppe. Inzwischen treffen sich neun Frauen mit ganz unterschiedlichen Lesegewohnheiten und Ansprüchen an Literatur. Normalerweise wird reihum im heimischen Wohnzimmer diskutiert. Doch wegen Corona wurde ein Post-Lesekreis gestartet: Jedes Mitglied hat einen Roman ausgewählt sowie ein Notizbuch, in das die persönliche Meinung zum Buch eingetragen wird. Jeden Monat werden beide Bücher an die nächste Person auf

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen