Bücher Magazin

WO WERDEN WIR ÜBERMORGEN WOHNEN?

ir leben im Zeitalter der Globalisierung und der allmählichen Erderwärmung. Beides hat weitreichende Implikationen. Die Angehörigen der jüngeren Generationen – die „Millenials“ und alle, die nach der Jahrtausendwende geboren wurden – sind auch dank neuer digitaler Netzwerke nicht mehr in derselben Weise fest mit dem Ort verbunden, an dem sie

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Bücher Magazin

Bücher Magazin3 min gelesen
Etwas Über Menschen Erzählen
Zwei Ihrer aktuellen Projekte sind die „Erellgorh“-Trilogie und die Urban Fantasy Reihe „Die Totenbändiger“. Erschienen sind sie im DichtFest Verlag und bei Greenlight Press. Die Hörbücher erscheinen bei Audible, LAUSCH hat sie umgesetzt. Wie kommen
Bücher Magazin9 min gelesen
Almdudler Und Europol
Ihren Einstieg als Autor hatten Sie 2011 mit einem Sachbuch über das Internet, 2013 erschien der erste, selbstveröffentlichte Krimi, 2015 der erste Kriminalroman mit Valerie „Veilchen“ Mauser im Haymon-Verlag und inzwischen sind Sie auch bei Kiepenhe
Bücher Magazin8 min gelesen
Verständigungsversuche
Michel Friedman erzählt von seiner Mutter. Wie sie sich für Selbstverständlichkeiten bedankte, in Konflikten vermittelte und bis tief in die Nacht Briefe schrieb, „als ob sie versuchte, einen Schutzmantel zu weben“. Wie ihre Anspannung nachließ, wenn