Electric Drive

Auf E abgefahren

Land Rover schwimmt voll mit auf der Elektrifizierungswelle. Das aber mit gleich zwei außergewöhnlichen Lösungen. Das Plug-in-System im Range Rover Evoque arbeitet mit einem Dreizylinder – Premiere bei der Marke. Zudem kann mit DC-Ladern extrem schnell nachgetankt werden.

Mit seiner außergewöhnlichen Optik sorgte der Range Rover Evoque bei seiner Weltpremiere 2010 für einiges Aufsehen. 2020 feierte das kompakte SUV mit der extrem ansteigenden Schulterlinie, dem nach hinten stark abfallenden Dach sowie den vor allem beim zweitürigen Coupé schießschartenartigen Fensteröffnungen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive1 min gelesen
Mehr Zeit
Auch wenn der Topf für die Förderung von Wallboxen derzeit leer ist, gibt es gute Neuigkeiten, bevor sich die neu zu bildende Regierung zu diesem Thema äußern kann. Angesichts der angespannten Lage auf dem wegen der hohen Nachfrage in Kombination mit
Electric Drive4 min gelesen
Familienbande
Bilder: Hersteller In drei unterschiedlichen Varianten wird Hyundais Edelmarke Genesis das Elektroauto GV60 im Frühjahr 2022 auf den Markt kommen. Außer dem Heckantrieb wird es eine Allradversion und ein Performance-Modell geben. Mit dem GV60 stellt
Electric Drive1 min gelesen
Polizei unter Strom
Dass BMW eine große Nummer in Sachen Motorräder für den Behördeneinsatz ist, sieht man fast jeden Tag auf den Straßen – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Neben den benzingetriebenen Boxern sind inzwischen auch die Modelle mit Reihenverbrenn