Stand Up Magazin

FLO BRUNNER Trendsport Business

Flo Brunners Kenntnisse und Erfahrungen im Trendsport reichen weit über den SUP Sport hinaus. Flo war aktiver Windsurfer und Stand Up Paddler seit den Anfängen und hat daraus eine lebenslange Karriere gemacht. Heute vertreibt er mit seiner Firma APM Marketing GmbH alle Marken der Starboard Gruppe. Somit hat er den Aufstieg aller Trendsportarten im Wassersport, die nach Windsurfing kamen, miterlebt.

Wir gehen dieses Jahr in ein neues Jahrzehnt mit dem Stand Up Magazin und beobachten gerade, wie neue Wassersportarten die Welt erobern. Ich kenne Flo solange es das Magazin gibt. Ein guter Grund also, mich mit Flo zu unterhalten und von seinen Erfahrungen zu lernen. Wer weiß, vielleicht können wir sogar Schlüsse für die Zukunft ziehen.

Aloha Flo, vielen Dank für deine Zeit. Lass uns doch kurz von vorne beginnen. Wie warst du im Windsurfen involviert und wie ist daraus deine Karriere entstanden?

Hi Mike, freut mich, dass wir in diesen „busy times“ mal Zeit für ein Gespräch gefunden haben. Ich bin in den Bergen aufgewachsen und so lag es nahe, dass Skifahren meine erste Leidenschaft wurde. Allerdings haben wir auch wunderschöne Seen direkt vor der Haustüre und als Windsurfen nach Deutschland kam, war ich sofort fasziniert. Anfang der Achtziger habe ich die Prüfung zum staatlich geprüften Skilehrer abgelegt, zusätzlich

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Stand Up Magazin

Stand Up Magazin6 min gelesen
Editorial
Aloha liebe Leser, Wenn ihr dieses Stand Up Magazin in den Händen haltet, seid ihr Teil vom Anfang einer neuen Ära im Wassersport. Nach zehn Jahren Stand Up Magazin macht sich wieder der Pioniergeist in mir breit. Im Frühjahr 2010 habe ich damit ange
Stand Up Magazin1 min gelesen
DOCK Start
Devon Manz (im Bild) lebt in Upstate New York an einem kleinen See – weit weg von den tollen Surfspots dieser Welt. Eigentlich wollte er sich ein Wakesurfboot kaufen, aber es reichte nur für einen Jet Ski. Im gleichen Jahr entdeckte er Foiling und me
Stand Up Magazin1 min gelesen
SPEEd Junkies
Luna Rossa gegen Wingfoiler Rider: Armie Armstrong (@armstrongfoils) und Jimmy Spithill (@jspithill) Armie Armstrong: „Jimmy Spithill und ich wingfoilten oft um die Wette und er konnte mich nie schlagen. So fuhren wir ein kurzes Rennen gleich im Ansc