Stand Up Magazin

Editorial

Aloha liebe Leser,

Wenn ihr dieses Stand Up Magazin in den Händen haltet, seid ihr Teil vom Anfang einer neuen Ära im Wassersport. Nach zehn Jahren Stand Up Magazin macht sich wieder der Pioniergeist in mir breit. Im Frühjahr 2010 habe ich damit angefangen, über den SUP Sport zu berichten. Es ging damals weniger um den Lifestyle, den SUP mit sich bringt, sondern darum, den Leuten den Sport zu erklären. Ein Jahr später kam das Printmagazin mit dem Lifestyle dazu. Alles war neu, die Masse kannte SUP noch nicht und es gab keine Kontroversen um Verbände. Wir erlebten zehn Jahre neu entdeckten Wassersport-Enthusiasmus und brachten tausende an Leuten auf das Wasser. Nun ist SUP an einem Punkt angekommen, wo wir die Olympiaden schon fast greifen können und SUP sich auch in einer breiteren Schicht etabliert hat. Das Interesse ist nach wie vor sehr groß,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.