Raspberry Pi Geek

Schmuckstück

Webradio de luxe

Ein Webradio auf Basis eines Pi Zero 1, das 2018 als Bastelprojekt mit Tastatur, Mini-Lautsprechern und kleinem LCD-Schirm startete, hat mittlerweile seinen festen Platz am AV-Receiver des Autors gefunden 2. Die Steuerung erfolgt inzwischen nicht mehr per Keypad, sondern per Infrarot-Fernbedienung. Das funktioniert gut, allerdings hat die Lösung einen offensichtlichen Nachteil: Das Display ist einfach zu klein für Couch-Potatoes.

Aus diesem Grund stand schon lange eine Neuauflage des Projekts an, die allerdings bisher an den verfügbaren Display-Alternativen scheiterte. Im Gegensatz zur aktuellen Lösung, die den Bildschirm, den IR-Empfänger und den Pi Zero einfach über ein paar Jumper verkabelt, sollte die nächste Version sich schön in die vorhandene Gerätelandschaft einfügen. Ausreichend große Displays hatten bis jetzt jedoch ein eher ungünstiges Format, deshalb kam das Projekt nicht so recht in Gang.

Exot von Waveshare

Das änderte sich schlagartig, als Waveshare ein touchfähiges TFT-Display mit einer Auflösung von 1280 x 400 Punkten auf den Markt brachte . Waveshare ist in der Kleincomputerszene bekannt, denn die Firma stellt Displays in vielen verschiedenen Größen bereit,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Raspberry Pi Geek

Raspberry Pi Geek4 min gelesen
Angetestet
Mit Navidome 0.46.0 setzen Sie im Handumdrehen einen Musik-Server auf. Die kompakten Abmessung und der geringe Stromverbrauch machen den RasPi zur ersten Wahl, um Dienste wie einen lokalen Musik-Streaming-Server permanent im LAN bereitzustellen. Mit
Raspberry Pi Geek9 min gelesen
Cloud im Container
OCIS mit DynDNS auf einem Raspberry Pi einrichten Owncloud Infinite Scale (OCIS ;) sorgte Anfang des Jahres für Furore, weil der Hersteller bekannt gab, mit der neuen Version das bisherige PHP-Legacy hinter sich zu lassen und auf die moderne Programm
Raspberry Pi Geek3 min gelesen
Readme
Der Mensch lebt nicht vom Text allein: Zu so gut wie jedem Artikel in Raspberry Pi Geek gehört eine Reihe von Zusatzinformationen, die das bloße Narrativ um weiterführende Inhalte ergänzen. Manche davon integrieren sich direkt in den Textfluss, ander