Falstaff Magazin Österreich

DIJON-SENF: DER KLASSISCHE SCHARFMACHER

Wenn von Senf die Rede ist, dann gibt es einen, dessen Popularität alles andere auf diesem Gebiet überragt: Dijon-Senf aus dem Burgund ist der bekannteste wie auch der bedeutendste unter allen Senfprodukten.

Seit im 13. Jahrhundert in Dijon damit begonnen wurde, Senf zu produzieren, ist der heute weltberühmte Dijon-Senf untrennbar mit der Hauptstadt des Burgunds verbunden. Es war ein gewisser Antoine Maille, der 1747 in Dijon das heute bekannteste Senfunternehmen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich10 min gelesen
Grosse Champagner Gemeinsam Geniessen
Die Welt des Champagners ist ebenso berühmt wie berüchtigt für ihre nahezu unermessliche Vielfalt, die kaum überblickbare Zahl an unterschiedlichsten Qualitäten und Stilen. Da ist zunächst die überwiegende Zahl an Markenchampagnern ohne Jahrgang, die
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Die Namen
MAGNUM – 1,5 LITER (2 Flaschen; Bordeaux, Champagne, Burgund) MARIE-JEANNE – 2,25 LITER (3 Flaschen; Bordeaux) TAPPIT HEN – 2,25 LITER (3 Flaschen; Port) JÉROBOAM – 3 LITER (4 Flaschen; Champagne, Burgund) JÉROBOAM – 4,5 LITER (6 Flaschen; Bordeaux)
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Wie Gefährlich Ist Cumarin?
Cumarin, das in Datteln und Lavendel, aber auch in Zimt und damit in Zimtsternen, Lebkuchen und Co. vorkommt, ist ein natürlicher Aroma- und Duftstoff, der gefäßerweiternd, krampflösend und beruhigend wirkt. Nimmt man zu viel davon auf, führt das zu