Falstaff Magazin Österreich

WEINE WIE IM ALTEN ROM

Um den Wein aus Latium, der Region rund um Rom, ist es still geworden. Mit rund 23.000 Hektar ist die Weinbaufläche dabei durchaus beachtlich. Drei Viertel davon sind Weißweine, die bekanntesten Gebiete und Weine sind Frascati, Castelli Romani und Marino, unmittelbar vor den Toren der Stadt in den Castelli Romani gelegen. Ein zweites Zentrum liegt in der Provinz Viterbo, die im Norden an der Grenze zu Umbrien und der Toskana liegt. Dort werden der weiße Est! Est!! Est!!!, aber auch spannende Rote erzeugt. Drei Betriebe sind in unseren Verkostungen herausgestochen – sowohl bei den Weißen als auch bei Rotweinen. Die Brüder Riccardo und Renzo Cotarella – bekannter beratender Önologe der eine, Generaldirektor von Antinori der andere – und deren Töchter erzeugen im Grenzgebiet zwischen Latium und Umbrien großartige Weine mit Spiel und Tiefgang.

Auch der Merlot Montiano ist ein

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Falstaff Magazin Österreich
MEDIENINHABER Falstaff Verlags-GmbH REDAKTIONSORT DES MEDIENINHABERS Führichgasse 8, 1010 Wien T: +43 1 9042141, F: +43 1 9042141-450 redaktion@falstaff.at, falstaff.com HERAUSGEBER Wolfgang M. Rosam, Angelika Rosam CHEFREDAKTION Elisabeth Brandlmaie
Falstaff Magazin Österreich3 min gelesen
Wein notizen
Vom »Köllamaunn« über die »Köllastund« und die »Köllapartie« bis hin zur »Köllajausn« – die Weinviertler Kellergassen stellen einen Lebens-und Arbeitsraum für die lokale Bevölkerung dar. Mit der Weinviertler Kellerkultur hat sich eine spezielle Form
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesenRegional & Ethnic
Gourmet notizen
Das traditionsreiche Hotel »Jagdhof« in Hof bei Salzburg feiert Wiedereröffnung. »Arabella Jagdhof Resort am Fuschlsee« heißt das Refugium nun, das aus drei Häusern besteht: dem »Jagdhaus« mit Restaurant, Bar und Zimmern, dem »Gutshaus« mit Rezeption