Raspberry Pi Geek

Strich für Strich

Gcode für Plotter, Laser-Cutter und CNC-Maschinen mit Inkscape erzeugen

Der Bau von Maschinen für den Hobbybereich erlebt in den letzten Jahren eine Hochkonjunktur. Die Veröffentlichung des Quellcodes für RepRap-3D-Drucker zum Selbstbau und die Verfügbarkeit von elektronischen Komponenten wie Arduino zählen zu den Ursachen für den Boom. Maschinenbau als Hobby findet immer mehr Anhänger.

Dabei bleibt es nicht bei 3D-Druckern: Mittlerweile gibt es selbst entworfene CNC-Fräsen, Plotter, Laser-Engraver, Plasma-Cutter und vieles mehr. Sie brauchen diese Maschinen nicht selbst zu entwerfen oder zu bauen, denn es gibt sie relativ günstig als Bausatz oder bereits fertig montiert. All diese Maschinen haben eines gemeinsam: Ein Rechner steuert sie. Computer Aided Manufacturing (CAM), in der Industrie schon seit Langem verbreitet, findet nun auch im heimischen Wohnzimmer statt.

Die am weitesten verbreitete Methode zum Steuern von Maschinen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen