Linux Magazin germany

Zahlen & Trends

ITK-Geschäftsklima rekordverdächtig

Für 2021 hat der Digitalverband Bitkom bei Unternehmen der IT, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik ein Umsatzplus von 4 Prozent auf 178,2 Milliarden Euro berechnet.

Im Juni 2021 hätten die ITK-Unternehmen ihre Geschäftslage ins gesamt als sehr gut bewertet, teilt der Verband mit. Der Bitkom-ifo-Digitalindex sei um 5,9 Zähler gestiegen und habe mit 40,5 Punkten ein Allzeithoch erreicht.

„Das Wachstum im Kern der digitalen Wirtschaft ist so stark wie seit 20 Jahren nicht mehr, und die Umsätze liegen deutlich über dem Vorkrisenniveau“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg, und verweist gleichzeitig auf eine erfreuliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt: „In diesem Jahr wird die Bitkom-Branche in Deutschland voraussichtlich wieder über 40 000 zusätzliche Jobs schaffen und damit 1,27 Millionen Menschen in Deutschland beschäftigen.“

Die positive Prognose des Verbands gilt auch für 2022. Im kommenden Jahr legt der Markt laut der Prognose um voraussichtlich 3,4 Prozent auf 184,3 Milliarden Euro zu. Die Zahl der Arbeitsplätze könnte zugleich erstmals auf über 1,3 Millionen ansteigen, teilt der Bitkom mit. Zu den Risikofaktoren und Un sicherheiten zählt der Verband das Auftreten neuer Corona Varianten samt einer möglichen vierten Welle, den ungewissen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Linux Magazin germany

Linux Magazin germany2 min gelesen
Readme
Der Mensch lebt nicht vom Text allein: Zu so gut wie jedem Artikel im LinuxMagazin gehört eine Reihe von Zusatzinformationen, die das bloße Narrativ um weiterführende Inhalte ergänzen. Manche davon integrieren sich direkt in den Textfluss, andere ste
Linux Magazin germany5 min gelesen
Tooltipps
Kommandos wiederholt ausführen Quelle: https://github.com/minfrin/retry Lizenz: Apache 2.0 Alternativen: Shell, Python Versierte Anwender greifen gern zu einer Skriptsprache, um das wiederholte Ausführen von Kommandos zu automatisieren. Wer nicht skr
Linux Magazin germany11 min gelesen
Grün Gerechnet
Effiziente Rechenzentren dank Virtualisierung und Containern Irgendwie ist heutzutage ja alles „green“ und „organic“ – vom Waschmittel über das Frühstücksbrot bis hin zum Biobaumwollbezug des Kopfkissens, auf den man sein Haupt allabendlich bettet. E