Raspberry Pi Geek

Tipp zur LED-Konfiguration

er RasPi erlaubt das Steuern von LEDs ohne eigene Programmierarbeit. Das funktioniert über passende Einträge in. Dort steht op für „output“ und dh für „drive high“. Die eingebaute grüne Aktivitäts-LED des Mini-PCs sieht man nach dem Einbau ins Rack nicht mehr. Die Zeilen 5 und 6 legen die Funktion auf einen GPIO-Pin, an den Sie dann eine externe LED anschließen. Ohne Zeile 5 arbeitet die LED im normalen Modus; in diesem Fall blinkt sie beim Zugriff auf die SD-Karte. Möchten Sie allerdings den Status von Anwendungen anzeigen, etwa „Apache läuft“, kommen Sie um eigene Skripte nicht herum, die den Zustand von GPIOs direkt manipulieren. Egal, wie Sie die LEDs steuern: Sie dürfen sie nie ohne Vorwiderstand an einen RasPi anschließen. Die von den GPIOs gelieferte Spannung von 3,3 V würde die Dioden sonst zerstören.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Raspberry Pi Geek

Raspberry Pi Geek4 min gelesen
Angetestet
Mit Navidome 0.46.0 setzen Sie im Handumdrehen einen Musik-Server auf. Die kompakten Abmessung und der geringe Stromverbrauch machen den RasPi zur ersten Wahl, um Dienste wie einen lokalen Musik-Streaming-Server permanent im LAN bereitzustellen. Mit
Raspberry Pi Geek9 min gelesen
Cloud im Container
OCIS mit DynDNS auf einem Raspberry Pi einrichten Owncloud Infinite Scale (OCIS ;) sorgte Anfang des Jahres für Furore, weil der Hersteller bekannt gab, mit der neuen Version das bisherige PHP-Legacy hinter sich zu lassen und auf die moderne Programm
Raspberry Pi Geek9 min gelesen
Aus Der Röhre Geschaut
Raspberry-Pi-Outdoor-Kamera mit Regenrohrgehäuse Ein Raspberry Pi mit Kameramodul passt samt Gehäuse perfekt in ein Kunststofffallrohr aus dem üblichen Dachrinnensortiment im Baumarkt – komplett mit rundem Fenster zum Hinausschauen, Gegenlichtblende