LinuxUser

Muster finden

Tools zum Generieren regulärer Ausdrücke

Der Begriff reguläre Ausdrücke (regular expressions) umfasst die Beschreibung komplexer Muster aus alphanumeri-schen Zeichen, Klammern und weitere Sonderzeichen zum Beschreiben von Zeichenketten. Diese Technik erlaubt etwa ein zeitsparendes Suchen und Ersetzen in Texten jeglicher Form, etwa bei Strings in Programmiersprachen, in Ergebnissen von Datenbankabfragen oder Dokumenten.

Sie helfen darüber hinaus beim effektiven Einsatz von Werkzeugen wie Grep, Xmlgrep und Ugrep. Wie gut Ihnen diese Tools im Alltag helfen, hängt häufig von der verwendeten Musterbeschreibung ab. Je mehr Erfahrung Sie im Schreiben von regulären Ausdrücken mitbringen, desto präziser fällt das Suchergebnis aus.

Um einen regulären Ausdruck zu formulieren, braucht es gerade am Anfang etwas Zeit. Die Mühe lohnt sich aber, um in Folge schneller zu Ergebnissen zu kommen. Beim Erlernen helfen Ihnen Webseiten wie Regular-Expressions.info, RegExDB oder das

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LinuxUser

LinuxUser5 min gelesen
Einfach Gut
Desktop-Linux für Umsteiger Viele Windows-Anwender, die zu Linux wechseln möchten, sehen sich noch immer mit dem Gerücht konfrontiert, das freie Betriebssystem sei schwierig zu bedienen und erfordere daher auch auf dem Desktop eine längere Einarbeitu
LinuxUser1 min gelesen
LinuxUser
Geschäftsführer Christian Müller, Rainer Rosenbusch Chefredakteur, Jörg Luther (jlu, v. i. S. d. P.), Brand/Editorial Director jluther@linux-user.de Stellv. Chefredakteur Andreas Bohle (agr), abohle@linux-user.de Redaktion Christoph Langner (cla), cl
LinuxUser11 min gelesenSecurity
Weggesperrt
Datenträger unter Linux effektiv verschlüsseln Laptops sind eine praktische Angelegenheit. Nicht zufällig haben die portablen Rechner mittlerweile Desktop-PCs in den Hintergrund gedrängt. Die braucht man heute nur noch für rechenintensive Arbeiten wi