LinuxUser

Angetestet

Leistungscheck

Der Rust-Benchmark Hyperfine 1.11.0 unterzieht Software einem Stresstest.

Der in Rust implementierte Benchmark Hyperfine prüft die Ausführungsgeschwindigkeit von Programmen. Da die gängigen Distributionen das Tool noch nicht enthalten, greifen Sie auf die Binärpakete im Github-Repository zurück. Dort finden Sie außerdem eine Manpage, die alle Parameter erklärt, sowie Anwendungsbeispiele für verschiedene Szenarien.

Zum Ermitteln der Ausführungszeit übergeben Sie Hyperfine die zu kontrollierende Software samt eventueller Optionen als Aufrufparameter. Programm und Parameter setzen Sie dabei in Anführungszeichen. Bewegt sich die zu erwartende Laufzeit im Millisekun-den-Bereich, weisen Sie

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LinuxUser

LinuxUser6 min gelesen
Zeitmaschinen
In der Shell mit Kalendern und Terminen arbeiten Das Arbeiten mit Datumsangaben in der Shell verursacht oftmals Probleme. Neben den üblichen Tippfehlern liegt das meist an nicht übereinstimmenden Sprach- und Ländereinstellungen. In der Praxis werden
LinuxUser5 min gelesen
Stichhaltig
Mit der Inkscape-Erweiterung Ink/Stitch eigene Stickvorlagen erzeugen In den letzten Jahren erlebte die Do-it-yourself- und Maker-Szene einen regelrechten Boom. Kostengünstige 3D-Drucker haben vieles in Bewegung gebracht, es folgten günstige CNC-Masc
LinuxUser6 min gelesen
Reichlich Verstimmt
Wie die Audacity-Entwickler die Open-Source-Gemeinde verärgern Am 30. April 2021 begann ein kalifornisches Unternehmen eine Reise, in dessen Verlauf es in zahlreiche Fettnäpfchen trat: An diesem Tag übernahm die Muse Group offiziell federführend die